Der Ausstellung "Der Weg zur Fairen Hanse"

Der Ausstellung
Foto: F64 Photo Agency
Informationen zur Veranstaltung

11. novembra krastmala

Engagement für Fairen Handel lohnt sich. Mit der Ausstellung "Der Weg zur Fairen Hanse" wird auf zehn Plakaten anschaulich dargestellt, wie die historische Hanse über Jahrhunderte organisiert war und Kaufleute über weite Entfernungen erfolgreich miteinander Handel trieben. Ging es damals immer fair zu? Und wie ist es heute?

Diesen Fragen geht die Projektgruppe FAIRE HANSE mit der Ausstellung auf den Grund. Seit Gründung des Städtebunds DIE HANSE im Jahr 1980 lebt der Geist der Hanse insbesondere bei jährlichen Internationalen Hansetagen und lokalen Festen wieder auf. Das Thema "Fairer Handel" ist seit 2014 auf der Agenda der HANSE.

Wie es dazu kam, was genau Fairer Handel bedeutet und was es global bewirken kann, wenn Hansestädte sich für Fairen Handel engagieren, das sind Kernthemen dieser Ausstellung. Mit zahlreichen Fotos und Bildern ist die Ausstellung sehr informativ, lebhaft und farbenfroh.

Download "THE PATH TO THE FAIR HANSA" 4 MB

Besucher bitte beachten

Während der Veranstaltung wird fotografiert und gefilmt. Mit der Teilnahme an der Veranstaltung bestätigen Sie, dass Sie der Verarbeitung Ihrer personenbezogener Daten zustimmen.

Organisatoren
Union of Cities The Hansa
Auf dieser Seite werden Cookies verwendet. Cookies erlauben dir eine sichere Benutzung der Seite und geben uns die Möglichkeit, Besucherzahlen zu analysieren und die Performance zu verbessern.